KOMPANIA ELEKTRONICZNA

KOMPETENZ SEIT 20 JAHREN

KOMPANIA ELEKTRONICZNA

KOMPETENZ SEIT 20 JAHREN

KOMPANIA ELEKTRONICZNA

KOMPETENZ SEIT 20 JAHREN

Aktualności

Gute Zusammenarbeit mit EMS erfordert gegenseitige Verpflichtung

03 gru 2015

Auftragsfertigung von Elektronik ist ein Service für eine breite Palette von Kunden, von denen einige sind beides spezialisierte Hersteller von elektronischen Geräten, sowie Unternehmen, die schwach gebundene elektronische Geräte ausgerichtet. Viele Kunden haben unterschiedliche Kenntnisse und Erfahrungen auf Produktionstechnologie, verwendet eine Vielzahl von Design-Tools und Software, aber jedes Mal, in der Hoffnung, dass der Hersteller EMS in die das Projekt zu einem Zustand, wo sie alle technologischen Anforderungen erfüllen zu helfen. Leider ist die Konsequenz aus diesem Zustand und der chronischen Mangel an Zeit und Eile die zunehmende Zahl von Fehlern in der Fertigungsdokumentation. Sie sind eine Quelle von Kosten und Komplexität für alle, so dass Sie mit den beliebtesten vertraut sein sollte, um zu versuchen, sie zu vermeiden. Hier sind einige von denen, die wir am häufigsten sehen wir uns in der täglichen Arbeit in der Electronic Company.

 

Margen


Vor allem im Hinblick auf die Erhaltung der technologischen Rand. Maschinen zur Einführung einer Paste und Stapelkomponenten erfordern die Anwesenheit von einigen Millimetern Stück \"clampingu\" (clamp - Anschluss), meist auf der Längsseite. Es ist (in Abhängigkeit von der Maschine) erforderlich, wenn die SMT-Komponenten mehr als 5-6 mm von der Kante der Platine. Also, wenn in der Planungsphase können wir PCB SMT-Bauteile vom Rand versetzt, lass es uns tun, weil die Zugabe von Marge bedeutet eine höhere Produktionskosten.


Fiducial


Dies sind Referenzpunkte, die die Maschine dienen, Posen Matten zu erkennen, welche die Referenzposition und Fehlerkorrektur möglich ist. Fiducial sind für den reibungslosen SMT notwendig. In Abhängigkeit von der in der Form von der Lötmaske Auflage geeigneter Form, manchmal solche Öffnungen ausgesetzt verwendete Ausrüstung. Maschinen für die manuelle Anwendung der Paste. Formt Tags sind meist nur Punkte, Quadrate, Kreuze. Ihre Größen reichen von 1 bis 3 mm.


Platzieren Fiducie das Projekt ist nicht notwendig, aber es ist im guten Geschmack ist. Wenn sie nicht in der Platte sein, selbst ein Designer bei panelizacji wahrscheinlich, um sie selbst hinzufügen oder fragen Sie danach. Vielleicht haben sie nicht getan, wenn der Vertrag beläuft sich nur auf eine Leiterplatte ohne Installation zu produzieren. Fiducial können selbstverständlich und in der Kontur der Platte aus. In diesem Fall ist es grundsätzlich Teil des Mosaiks und kommt es Referenzpunkte aufgelöst. Manchmal jedoch kann das Mosaik der Leiterplatte wird so dicht gestopft, dass es nicht möglich ist, zu addieren, sogar eine kleine Fiducial. Dann müssen Sie die Margen Versammlung, die platziert werden Fiducial, nur nicht an der Seite, das \"Terminal\" für die damals obskuren Bezugs sein wird, oder zumindest in einem angemessenen Abstand, wenn wir Vertrauen in die Tiefe clampingu hinzuzufügen. Die andere Möglichkeit ist der Verzicht auf Bezugspunkte als separate Pads. Sie können dann mit ausreichend großen Ösen oder ungenutzte Pads SMT-Komponenten.


Warum kann ich nicht verwenden Sie die Pads als solche überhaupt? Sie können so lange, wie das Kissen sauber ist. Mit der aufgetragenen Paste Allerdings dauert SMT Baugruppe statt, und dies bedeutet, dass Pad hat eine andere Farbe und Form, von denen im Speicher des Geräts gespeichert haben und das Gerät erwartet, zu finden.
Und der letzte Punkt. Wie viel sollte Fiducia auf dem Brett sein? Wenigstens zwei und vorzugsweise drei ist. Sie sollten so weit wie möglich schräg gestellt werden. Je höher die Diagonale des genauere Positionierung.
Andere Fehler
Oft angebracht in die Projektdokumentation ist eine Datei, Pick & Place. Leider ist es selten direkt hilfreich an die Redaktion.
Vor allem, weil ich oft den Nullpunkt p & p unterscheidet sich von der, die physikalisch auf der Leiterplatte / Panel befindet (wenn überhaupt gibt). Ein wenig besser, wenn p & p Nullpunkt ist der linke untere Kante der Platte. Leider haben die Maschine unter Verwendung der Fiducia Kanten der Platten nicht erkennen. Glücklicherweise ist in diesem Fall ist der Designer relativ einfach, alle Koordinaten zu berechnen, auch wenn es dauert die erforderliche Zeit. Aber es Dateien gibt, wo der Referenzpunkt der Mittelpunkt des Planetensystems. Dann beginnt eine Untersuchung ein und wartet auf eine neue Datei mit einer Klarstellung, deren Bezugspunkt.
Nach dem Platzieren Fiducie im Projekt innerhalb der Kontur der Leiterplatte sollte eine Datei mit den Koordinaten Verwendung des Fiducia erzeugen oder zumindest zu dem unteren linken Rand der Leiterplatte beziehen. In der Header-Datei, können Sie Informationen zu einem Bezugspunkt für die Designer geben.
Pick & Place-Komponente zusätzlich zu den Koordinaten der Mitte (Mitte-Komponente, nicht die Mitte des Pads!) Enthält Informationen über die Ecke. Leider Winkeldefinition selten einig zwischen Software-Design und Maschine. Um die Einhaltung würde die Komponentenbibliothek definiert als Winkel in der Maschine vorzubereiten. Und es wäre erforderlich, zunächst halten ein Dossier gleichen Maschine zweitens Vorbereitung der Unterlagen für eine bestimmte Maschine, denn nicht alle profitieren von dem Automaten einem Hersteller. Das Ergebnis ist ein Job, der nicht zahlt, auch in der Konstruktionsphase getroffen. Diese Aufgabe fällt auf den Schultern der Armen Redakteur, der die Kompatibilität von Winkeln überprüfen müssen.


BOM


Das häufigste Problem ist ein Mangel an Details, die auf die Notwendigkeit der Verbesserung der Datei führt. Und das bedeutet eine Erweiterung des gesamten Produktionsprozesses. Die Tabelle zeigt ein Beispiel, wie sie hergestellt werden.
Oft enthält die Plattenelemente, die nicht in der Rechnung enthalten sind. Der Designer muss erraten, ob er einen kompletten Stückliste, oder vielleicht eine Version dazwischen. In den meisten Fällen stellt sich heraus, dass das Einzelteil kann einfach nicht montiert werden. Inzwischen ist die Stückliste eine Liste von absolut allen Elementen. Kein Guss einige müssen klar in ihm enthalten sein. Der gute Geschmack ist in der Spalte zu schreiben neben der Liste der möglichen Ersetzungen, die Verwendung einer Tabellenkalkulation, Terminplanung nach der Art der Montage (SMT, THT) und um die Verfügbarkeit von Elementen in der Entwurfsphase zu überprüfen.
Die korrekte Bezeichnung der Elemente an den Platten


Der häufigste Fehler ist nicht binden die Aufmerksamkeit von den Designern, um die Schicht beschreibenden Bezeich positionieren. Es passiert, dass sie für jeden Adapter angeordnet sind, wobei die Kanten der Platten oder Pads. Sie werden nicht direkt auf der Leiterplatte sichtbar. Selbst wenn die Platte ohne Beschreibung durchgeführt werden kann, sollte es sein, eine technische Dokumentation, die auf diesen Beschreibungen basiert vorzubereiten. Manchmal kommt es vor, dass Kennungen befinden sich direkt unter dem Element, durch das der Füllstand nicht sichtbar, angeordnet ist. Dies ist kein Problem, vorausgesetzt, daß dies mit Absicht. Manchmal Projekte, bei denen ein Element auf einer der beiden Anschlußflächen gefüllt werden. Stellen Sie sicher, dass die Schicht Beschreibende zu diesem Zeitpunkt war klar. Es ist gut, eine Zeichnung, die die eindeutige Position der Elemente abhängig von der Version der Assembly vorzubereiten. Hinweis sollte auch auf Datei beschreibt p & p sein.


Es unterliegt auch prüfen, ob die Auslegung aller Komponenten, die empfindlich auf die Polarisationen haben ihre Beschreibung, die ihre Position definiert. Es geht um Punkte und Koteletts für integrierte Schaltungen, Pfeile oder Streifen für Dioden und Kondensatoren, aber auch die richtige Polarität für Stecker, Steckdosen und Schalter. Hier ein kleiner Punkt zur Bestimmung der Polarisation SMD-LEDs. Auswahl in der Form eines Streifens oder quadratisch, die nicht eine gute Idee sein könnte. Es passiert, dass die Hersteller von LEDs gelten ihre Spuren Polarität LED, die entgegengesetzt zu der in das Projekt übernommen wird. Deshalb ist es besser, den Pfeilrichtung Leitung auszuwählen.
Die größte Herausforderung ist deskriptiven Designs mit dichter Bevölkerung. Wird dies auf die Elemente 0603 und Beschreibung der kleiner wird eine lästige Pflicht getan. Gelten die Beschreibungen der Offset Kaskadierung und mit Bezug auf die gesamte Fläche. Denken Sie daran, dass eine gut vorbereitete Dokumentation ist eine Garantie für korrekte und effiziente Installation.
Maciej Bilski, die Design-Abteilung
Electronic Company

Maciej Bilski, dział projektowy
Kompania Elektroniczna

KONTAKT

KOMPANIA ELEKTRONICZNA Sp. z o.o. (GmbH)
Leiterplatten - Bestückung von Leiterplatten - Lochrasterplatinen

Warszawa/Raszyn,
ul. Żwirowa 63, Puchały, 05-090 Raszyn

Verkaufsbüro:
ul. Okulickiego 7/9 lok. G9, 05- 500 Piaseczno

\"\" Tel./fax: +48 22 715 66 06 bis 08
\"\" E-mail: biuro.handlowe@komele.eu
\"\" Skype: KomeleBiuroHandlowe